Richtfest am evangelischen Kindergarten Hunteburg

Hunteburg. Richtfest am evangelischen Kindergarten in Hunteburg. Anbau und Modernisierung der Einrichtung machen rasche Fortschritte. Entsprechend groß war die Freude der am Projekt Beteiligten von Kirche, Gemeinde Bohmte und Kindergarten. Da störte auch der Dauerregen während der Veranstaltung nur ein wenig.

„Der Kranz ist weit weg. Den müssen wir jetzt suchen“, kündigte Julia Lichter, seit Kurzem Leiterin des evangelischen Kindergartens Hunteburg. Am kommenden Sonntag wird die Nachfolgerin von Renate Wittig übrigens mit einem Festgottesdienst in ihr Amt eingeführt. Bei strömendem Regen machten sich Kinder, Mitarbeiterteam und Gäste dann auf die Suche nach dem geschmückten Kranz – und wurden in der Nachbarschaft fündig: Das Richtfest für der Erweiterung des Kindergartens konnte gefeiert werden. Baustart mit dem Befüllen der Zeithülse war Mitte Februar 2018.

Mehr erfahren Sie unter hier.